Neuanfang.

Ach Ihr Lieben!!!
Habt ihr mitgefiebert und trotzdem hat es nicht geholfen.
Ich denke mal, ich habe beim Kauen der Plätzchen die falschen Wünsche im Kopf gehabt.....
Ich bin ab jetzt daheim.
Erstmal Urlaub und dann eben für die nächste Zeit nicht mehr in meinem Betrieb.

Von unserer Abteilung wurden von sechs Leuten vier nicht weiter verlängert.
So ist das eben. Die *alten* Hasen dürfen bleiben, die neuen müssen gehen.
Ich sehe es trotzdem positiv.
Ich muss nicht mehr eine Stunde morgens im dunkeln zur Arbeit fahren und Abends im dunkeln nach hause kommen.
Ich muss mich nicht mehr rumschupsen lassen.
Ich habe schon einige Ideen im Kopf. Aber ich werde ersteinmal meine Psyche noch weiter stabilisieren.
Das ist für mich am wichtigsten!!!!
Zuviele Nerven habe ich in diesem Betrieb gelassen.
Bis heute weiß dort niemand, dass Depressionen mich plagen.
Das war und ist auch gut so.
Ich kümmere mich nun mal um mich.
Und dann mit vollem Elan nach vorne schauen und mal sehen welche Aufgabengebiete sich mir zeigen.
DANKE für euer Daumendrücken!!!!!!
Sania
PS:::: macht euch wirklich keine Gedanken, es geht mir gut.

Kommentare:

Dryade hat gesagt…

Fühl dich feste umarmt :-) Ich wünsche dir ganz viele gute neue Impulse für einen spannenden Neuanfang und das du dich ohne den Ballast bald wieder bessern fühlst.
Liebe Grüße von der Dryade

Margit hat gesagt…

Alles Negative hat immer auch etwas Positives und aus deinen Zeilen lese ich, das du vorwärts schaust ... dafür schicke ich viel Kraft vorbei :)

LG Margit

Lil hat gesagt…

Liebe Sania,

Depressionen kenne ich: Gab Zeiten da musste ich mir morgens den Wecker eine halbe Stunde früher stellen um die Tränen abkühlen zu können, die sofort nach dem Wachwerden in die Augen schossen...

Habe bei Law of Attraction dann die Gefühlsleiter kennengelernt: Heftiger Zorn ist besser als Depression, Ohnmacht, Verzweiflung. Rachlust fühlt sich besser an als heftige Zorn. Wut fühlt sich besser an als Rachlust...bis zin zu Optimismus, freudiger Erwartung und Freude.

Für mich war es wohl das Wichtigste, den Zorn so richtig zuzulassen. Mich auch im Zorn richtig und okay zu fühlen. Naja, wollte Dich nicht belehren.

Wir stehen beruflich unvorhergesehen vor einem Neuanfang. Dabei haben wir durchaus überlegt, ein Gründerdarlehen, das einem bereits nach einem Tag gemeldeter Arbeitslosigkeit zusteht, zu beantragen. Mit einer wirklich soliden Idee, einer absolut durchdachten Finanzierung und einer schönen Portion Mut und Zuversicht ist der Schritt in die Selbständigkeit eigentlich gar keine so schlechte Alternative. (Wir werden den Schritt wohl machen, aber wohl über Basler oder KFW finanzieren.)

Sehr liebe Grüsse aus Köln

Lil

die Malerin hat gesagt…

Liebe Sania,
vielleicht ist die Zeit gekommen, für einen Neuanfang. Du machst es richtig, die Psyche festigen, sicht Gedanken machen und dann gehts los. Ich mache mir keine Gedanken um Dich, denn ich weiß das es Dir jetzt besser geht und Du nicht mehr rumgeschubst wirst. Drück Dich ganz feste, ganz liebe Grüße Deine Lydia

Beltane hat gesagt…

Huch!
Da schaue ich abends zum ersten mal rein (war gestern noch hier *schwör*) und schon habe ich einen wichtigen Tag verpasst, komme aber passend zum Ergebnis.
Liebe Sania: Ich würde das auch absolut positiv sehen - hey, jetzt in der vorweihnachtszeit mehr Zeit zu haben ist doch echt himmlisch!
Und du warst als Frau Holle unterwegs und hast die Schneehügel gebacken ;-)

Ich wünsche Dir eine schöne Zeit, viele Ideen wenn Du sie zulassen magst oder einfach einen gemütlichen sanften Alltag den Du in Ruhe genießen kannst!

Vorweihnachtliche Grüße schickt Dir
Beltane.

stellamaria hat gesagt…

ich drück dich ganz feste...
und geh jetzt kerzen anzünden...
die mit den guten gedanken
und die die dir kraft senden !

liebe grüße
stella

Tina hat gesagt…

Hm.. erstmal natürlich nicht schön, aber wer weiß, wozu es gut ist!

woman hat gesagt…

Liebe Sania, also steht jetzt *der* Neuanfang an ;O) Es wird seinen Sinn haben, ich weiß, dass Du es weißt ♥ Du wirst psychisch und seelisch in Ruhe einkehren können , um dann *neu* inmitten Deiner Kraft *durchzustarten*... ich wünsche Dir von Herzen erstmal ein gutes Ankommen daheim mit Dir und allem was Dir begegnet in dieser freien Zeit, ich drück Dich, Du Liebe ♥ woman

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Liebe Sania,
nach einem Ende kommt ein Neuanfang,das sollte vielleicht so sein.Es geht weiter....lass dir zeit für dich das richtige zu finden.
Ich schick dir viel Ruhe und Kraft
LG
Nicole

Jouir la vie hat gesagt…

Alles zaudern und grämen nutzt ja eh nichts, es geht wieder aufwärts, ganz bestimmt, nur feste dran glauben...

Sei lieb gegrüßt
Kvelli

Alruna hat gesagt…

Dann findest du jetzt eine besser zu dir passende Arbeit, eine neue Tür wird sich öffnen.
Lass dich drücken.
LG Alruna