Weihnachtsengelfrau.

Ich will ja nicht schon wieder meckern....aaber wir haben erstmal noch Herbst....und wieso bitte schön sind dann heute Schneesturm und Schneeverwehungen und Eiseskälte an der Macht?? und noch dazu wo in unseren Breitengraden sowas für *heute* überhaupt nicht angesagt war??? sondern erst für morgen und übermorgen??
Nachdem heute Morgen im Radio kam, dass ein LKW quer auf der Straße steht und kein durchkommen ist...habe ich meinen Termin auf meinem *lieblingsamt* beim Vermittler abgesagt. So schön so gut.
Wenn da nicht der Antrag wäre...den ich höchstpersönlich selber stellen muss.
Also bin ich gegen 10 Uhr doch noch gefahren.
Voller Bange.

Unser Amt liegt 40km weit weg übern Berg. Was das heißt, brauche ich sicher nicht zu erwähnen. OK. der LKW war nicht mehr da. Und zum Glück war dann auch die Straße einigermaßen frei. Als ich dort ankam, war hinterm Berg auch ganz anderes Wetter. Von Sturm und Schnee nichts zu sehen. Über Nacht hat es dort wohl ein wenig geschneit. Ist klar, dass die mir am Telefon nicht geglaubt haben, was auf den Straßen los ist.
Na jedenfalls habe ich nun alles erledingt.
...
Hab gebeten, dass ich heile dort ankomme und heile wieder nach Hause komme.
Es hat geholfen.
Ein kurzer Stop zum Einkaufen blieb auch noch und dieser süße Engel.....ein Weihnachtsengel...Weihnachtsfrauengel....oder Weihnachtsengelfrau hat mich gefunden.
Ich musste sie einfach mitnehmen.
Ist sie nicht süüüß????



Volle Einkaufstüten ...und wieder zurück nach Hause.
Einen kurzen Schlenker an einen Berg habe ich zwar dann noch bekommen, aber ich bin ganz ruhig geblieben und habe das Auto wieder in den Griff bekommen.
Im Auto lief dann ein Lied da hieß es : das Leben ist schön.
Ja. Das Leben ist schön.
Und ja. Ich werde jetzt die Ruhe daheim geniesen.
Alles andere kommt schon noch zu mir.
Ich geh jetzt mal raus, Holz reinholen, ich glaube, ich muss nachlegen.
Seit lieb gegrüßt von Sania

Kommentare:

Tina hat gesagt…

Ja die blöde persönliche Meldung. Als ich das machen mußte, ging es mir auch schlecht und es ist auch nicht gerade um die Ecke... aber habs geschafft und der Berater war auch nett.

Schön, dass du heil wieder bei uns bist :). Bei uns in HH ist es auch so bitterkalt.

Deine Weihnachtsbegeisterung geht mir allerdings völlig ab..ich freu mich da null drauf.

LG Tina

speedy hat gesagt…

Liebe Sania die Weihnachtsengelfrau ist wunderschön (insbesondre Figur und Farbe ;-)))
Arbeitslos war ich auch schon mal 2002, gräuselige Zeit...war gar nix für mich. Habe vor lauter Langeweile den halben Hausstand bei ebay verkauft...ich fand das damals lustig und hier in der Bude war mal wieder Luft zum atmen....Heutzutage würde ich auch eher häkeln, backen und meditieren....
Wir haben hier minus 8, eisigen Wind aber keinen Schnee.
Danke für den lieben Kommentar! Hat mich gefreut! Gabi

Jouir la vie hat gesagt…

Solche einen Engel habe ich noch nie gesehen, als Weihnachtsmann sieht man ihn öfter in der Form. Ist ein hübsches Teil...

Servus und so long
Kvelli

Alruna hat gesagt…

Heute war es wirklich scheußlich Auto zu fahren. Ich war auch glücklich, als ich es heil wieder abgestellt hatte.
Der Engel ist ja putzig.
Ganz lieben Gruß
Alruna

seelenruhig hat gesagt…

Ich habe hier ja auch solche ein knuffige Weihnahctsfrau ... was mir aber am allerbesten gefällt???


Dien irre toll lackierte Daumennagel!!!!!!

Hugs - ellen

der Gauzibauz hat gesagt…

Grüss Gott Sania,

die Engelin ist nett! Im Laden um die Ecke hat es auch tolle Dinge aus diesem Material. Aber die sind ganz auf neu gemacht.
Langsam krieche unter der Decke hervor
da hat jede ihre eigenen Rituale wie sie wieder einsteigt in den täglichen Wahnsinn. Ich fange mit den Gesichtshaaren an und dann kommt der Staubsauger.

@Tina: Die persönliche Meldung macht schon Sinn!

Liebe Grüsse//Erika