eisbad.

erst hats getaut, dann wieder geschneit und das alles gestern.
jetzt ist es wieder bitter kalt und ich....habe eine schrecklich ausgeschlafene nacht hinter mir.
aber das ist jetzt nicht soo wichtig.
.
mein morgentliches ritual.


.


mal unterm holzschober nachschauen ob noch genügend brennmaterial vorhanden ist.





.

einer von vielen körben.


.
hab ein bad in herrlicher winteratmosphäre eingelassen.
eisbaden soll ja gesund sein.
und so eine herrliche kühle auf verschwiztem leibe.....wer kann da schon wiederstehen....


.
jetzt : frühstücken.
und sehen was der tag mir bringt.

Kommentare:

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

brrr,bei uns liegt nicht soviel Schnee aber es ist bitterkalt.Tagsüber taut alles,Abends friert alles.Man muss vorsichtig laufen.Auf ein Eisbad verzichte ich,ich zieh den warmen Ofen vor.Erhold dich heute von der schlechten Nacht,es gibt nichts schlimmeres wenn man keinen Schlaf bekommen hat.
LG
Nicole

Jouir la vie hat gesagt…

Ein Eisbad in solch gemütlicher Atmosphäre ist wahrlich ein Genuss, dann mal viel Freude dabei...

Servus und Ahoi
Kvelli

stellamaria hat gesagt…

bei uns ist noch tauwetter...
betonung auf noch...
soll ja richtig ar....kalt werden...!
na, da freut sich mein zugempfindliches kreuz..
hier im kalten haus...im zaubertal...

ich wünsch dir einen mollig warmen tag
mit vielen guten molligen gedanken !

sei lieb gegrüßt
stella

die Malerin hat gesagt…

Liebe Sania,
es freut mich so, dass Du Deinen Humor wiedergefunden hast, Deine Kreativität, das Du wieder mit Farben experimentierst. Die ungewollte Auszeit vom Job tut Dir mehr wie gut. Und was macht der herzige Herr Kater, das Findelkind? Er hat Dich gesucht und gefunden.

liebe Grüße Lydia

Dryade hat gesagt…

Also ein Eisbad finde ich schon eine sehr seltsame Idee, so schlimm kann man sich doch nach einer Schlaflosen Nacht auch nicht fühlen?!
Leg doch lieber einen dicken Scheit in den Ofen und kuschel dich mit deinem Freund auf vier Pfoten nochmal unter die Decke :-)
Liebe Grüße von der Dryade

Tina hat gesagt…

Das war jetzt nicht ernst gemeint oder???? Auf dem Foto ist ja noch Schnee auf der Wanne.. also glaub ich mal, das war ein Scherz... brrrrr. Das ist eher was für Katze auf den Schoß.. in der Mikrowelle warm gemachtes Kirschkernkissen in den Rücken und nen schönen Liebesroman für warme Gedanken *G.

LG Tina

rebelledejour hat gesagt…

Ja so ein Eisbad wäre mir auch willkommen, da ich ungefähr 3-4 mal die Nacht einen Saunagang einlege (unfreiwillig)Eine Frau hat mal gesagt sie sieht das positiv es sei eben Sauna umsonst (Na Danke 3-4 mal jede Nacht, nee das ist zuviel des Guten), aber ich trinke jetzt wieder meine Teemischung und dann wirds besser das wünsche ich Dir auch. Habt Ihr einen Ofen ? oder einen Kamin , das ist ja noch ein Traum von mir einen Ofen auf dem man einen Topf oder Kessel erwärmen könnte
Schlaf gut und träume was Schönes
Ina

Bioblog-Weissig hat gesagt…

Liebe Sania,

Eisbaden - ich kann es mir überhaupt nicht vorstellen bei diesen Temperaturen auch nur einen dicken Zeh in das kalte Nass zu stecken. Da läuft mir direkt eine Gänsehaut. Momentan ist es zwar noch dunkel, aber ich habe schon erblickt, daß es bei uns wohl die ganze Nacht wieder geschneit hat. Ich wünsche Dir noch große Holzvorräte und einen wunderschönen Donnerstag,
liebe Grüße
Karin