alte küche.

mein küchenschrank ist nun endlich trocken.
und somit reiche ich euch fotos nach.
nein, erstmal danke ich euch natürlich fürs *indenarmnehmen*.
es bedeutet mir sehr viel so viel freundschaft zu bekommen, auch wenn es *nur* hier im blog ist.
auf eure kommentare gehe ich heute noch im einzelnen ein und liebe lydia; auf dein angebot werde ich auch noch zurück kommen.
ich habe mich gestern ganz bewusst abgelenkt um nicht ins grübeln zu verfallen.
mit saubermachen,
mit schränke rücken,
mit schnee schippen,
mit früchten in schokolade wälzen
und mit malen...nicht nur am schrank.
totmüde bin ich ins bett gefallen.
doch erstmal der reihe nach....
oben auf dem foto ein kleiner einblick in meine mini*aktionsküche*
nichts besonderes....müsste noch einen neuen anstrich an den wänden bekommen...rosa ist geplant!!
.
hier der alte verkeimte schrank.
vorher.

und hier nachher.



innen vorher.



innen nachher.

hatte kein anderes wachstuch zur hand...somit frühlingsgelb...das hebt die stimmung.

jetzt habe ich mehr arbeitsfläche.
sind zwar *nur* alte schränke, aber die liebe ich mehr als neue küchenmöbel.
nie und nimmer würde ich mir eine neue küche kaufen.
nie.
so. jetzt mache ich erstmal ein brötchen knusprig und einen kaffee heiß.

Kommentare:

woman hat gesagt…

Guten Morgen liebe Sania, ohh Du hast also auch alte Küchenschränke... ich würde nie in eine Wohnung ziehen, wo eine Einbauküche drin ist, denn dann könnte ich nicht meine geliebten alten Schränke mitnehmen :O) Schön ist der Schrank geworden, und schööööön, dass Du Dich dazu durchringen konntest, es erfordert viel Kraft sich an solchen Tagen *daraus* zu ziehen, sich zu bewegen in eine andere Richtung, sich dem Schönen zu widmen. Erkenne Dich an für diese Tage und für den Mut, immer weiter zu gehen :O) Ich drück Dich nochmal ♥ woman

Dryade hat gesagt…

Oh ist die schön deine Küche :-)!!
Mensch das ist dir echt gut gelungen, die Zusammenstellung der verschiedenen Schränke!!
Jetzt bin ich sogar fast ein wenig neidisch, obwohl ich mir doch gerade den Traum verwirklicht habe "Mir einmal im Leben eine neue Küche zu kaufen". Sie gefällt mir auch sehr sehr gut, nur war ich irgendwie enttäuscht das frau auch bei einer neuen Küche (ok. Maßanfertigung mal ausgenommen)wieder stückelt und genauso viele Kompromisse macht wie bei "secondHand". Meine neuen Küche ist schön und auf jeden Fall ein verwirklichter Trau, aber sie hat einfach (noch) keinen eigenen Charakter.
Ich wünsche dir viele schöne Stunden beim Werklen auf der neuen Arbeitsfläche :-)!!

Tina hat gesagt…

Wow! Hast du super gemacht mit dem Schrank!!! Sowas bewundere ich ja total!!! Und ich mag auch deine alten Schränke.. erinnert mich an meine Oma.. Geborgenheit, Beständigkeit und Zeit.

Bioblog-Weissig hat gesagt…

Schön, alte Schränke erzählen viele Geschichten.

Ich wünsche Dir einen schönen Tag,
herzlichst,
Karin

Beltane hat gesagt…

Richtig schön sieht das aus, gefällt mir gut. Ich liebe alte Schränke!

Liebe Grüße,
Beltane

Sylvie hat gesagt…

meine liebe,
ich schenke dir auchnochmal eine umarmung, und lobe dich gleich noch dazu, weil die küche!! TOLL!!!!! ich will auch auf keinen fall eine neue küche!!
ganz liebe grüße, durch den dichten schnee,
sylvie

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Eine schöne Idee mit den alten Schränken,das gefällt mir.Ich könnte mir das auch gut vorstellen bei mir,da ich ja alte Schränke liebe.
LG
Nicole