Wichtelei....

Der kleine Wicht soll mich zum lachen bringen.
Mein Mann kommt auf Ideen....
Obwohl......wenn der Wicht mich auch nicht zum lachen brachte, so aber dazu, in den Garten zu gehen um Moss zu suchen.

Bei der Gelegenheit und vor allem bei dem schönen Wetter habe ich Lust bekommen im Garten zu werkeln.
Das Kräutergärtchen hatte es dringend nötig. Zwar habe ich nicht alles geschafft, aber immerhin ein Anfang ist gemacht.
Es hat mir gut getan.
Und wenn das Wetter so bleibt, dann werde ich den Rest heute vielleicht auch noch schaffen. Heute ist ja auch schon Freitag.....ist die Woche schon wieder rum. Nächste Woche bin ich immer noch daheim. Ich will versuchen mich so fit wie möglich zu machen. Disziplin halten.
Na wird schon werden!!!
So, mal überlegen was ich heute koche. Als da wäre noch ein Blumenkohl.....
Vielleicht kocht auch wer anders????
Euch einen schönen Freitag.
Sania

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

..klasse- daß du nächste woche noch zu hause bleiben kannst...!! vielleicht gibt es noch schöne, sonnige tage- die du auch draußen in der natur verbringen kannst...!
ich drück dich von herzen

lg sabine

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Liebe Sania,
die Wicht sieht witzig aus.Ich wünsche dir frohes schaffen im Garten.Frischeluft tut imemr gut.
LG
Nicole

woman hat gesagt…

Guten Morgen liebe Sania, der Wicht ist zauberhaft, mir hat er soeben ein Lächeln in Gesicht gezaubert, auch mit dem Moos das gefällt mir ... ich bin froh das heute Freitag ist, ein Tag noch und dann gibt es für zwei Tage keine Pflicht, nur geniessen und Fliessen :) Ich werde kreativ werkeln und mal schauen wahrscheinlich auch Garten, manchmal brauche ich den Geruch von Erde, das holt mich wieder runter sozusagen. Im Übrigen hat mir der Garten in schweren depressiven Phasen auch gut getan, so wie Du es beschreibst... aber es war auch immer ein *Aufraffen* bevor ich so weit war, es zu tun.
So Du Liebe, hab einen wunderschööönen Tag heute, ich nehme das Lächeln des Wicht´s mit hinein in meinen ;-) D A N K E ♥

Liebevolle Grüße, woman

Niniane hat gesagt…

ein sehr süßer wicht :) schön das du dich um deinen garten gekümmert hast,bevor es nun langsam dunkler und kälter draußen wird...

lg niniane

stellamaria hat gesagt…

genieß die herbstluft...sie wird deine gedanken klären, und deine seele schwingen lassen !

von herzen
stella

katielou hat gesagt…

liebe Sania,
habe heute erst deine beiden Posts gelesen....ja es macht mich traurig das du schon so lange leidest aber ich finde es gut das du es weißt und man dir helfen kann....ich habe es nur kurz vor den Frauentagen ..... hab dann in der Zeitung gelesen das man dies PMS nennt...daraufhin hab ich meinen Gyn angemotzt...wieso man Frauen nicht daraufhinweißt das sowas ab 35 auftauchen kann...aber du kennst ja die Ärzte.....
deinen Zwerg finde ich lustig....einen lieben Mann hast du....
liebe Grüße katielou

Sanias Zaubergarten hat gesagt…

@sabine,
danke, ja ich hoffe, dass das wetter noch ein weing waRM BLEIBT. mal sehen.

@nicole,
ja, bisschen was hab ich noch gemacht, aber nicht viel *schäm.

@woman,
aufraffen ist dringend notwendig!!! ich bin gespannt was du schönes werkelst!!

@niniane,
vorhin war ich kurz draußen. es ist sternenklar und kühl, aber es geht noch. dafür dass oktober ist....

@stella,
meine gedanken klären....es kreisen zZeit immer die selben gedanken. ein karusell. aber DANKE für die aufmunterung.

@katielou,
PMS habe ich nicht. ist bestimmt auch nicht so einfach, wenn man noch nicht weiß, was los ist. aber jetzt kannst du ja anders reagieren, wenn es soweit ist. da gibts bestimmt ganz gute techniken, damit es abgeschwächt wird.

Liebe grüße euch allen!!!