Geschenkchenschränkchen.

Blümchen für Euch, für`s Mutmachen fürs Lesen!!!
Und ein Schränkchen für mich.
Oben im Hintergrund seht ihr meinen Schrank in Dunkelrot.
Viel zu dunkel.....befand es erst nach dem bemalen.

So sah er vorher aus.
Mein Schwiegervater hat ihn mir geschenkt.
Danke!!!
Und da mein Sohn nun ausgezogen ist, habe ich Platz für neue Möbel.
Nun ist MEIN Schrank nicht mehr braun, nicht mehr dunkel-rot.
Er ist jetzt rosarot.


Mit Ornamenten.


Uralt. Wackelig. Spröde.


Sein Spiegel magisch.
Muster, die bleiben.

Muster ja, nur der Staub muss noch entfernt werden.....


Und das ist er. Mein eigener schöner neuer alter Schrank, ganz für mich alleine.
Niemals geb ich ihn mehr her.
Rosarot tut meiner Seele gut.
Geschenke sind schön.
Sania

Kommentare:

woman hat gesagt…

Liebe Sania, DANKE für den liebevollen Blumengruß ♥ der Schrank ist bezaubernd geworden,ich war schon so gespannt was Du draus machen wirst. Die Farbe spricht mein inneres Kind an, ich glaube ich brauche auch etwas rosa in meinem Leben, vielleicht fange ich mit einem Bild in Rosa an, mal sehen, was sich da zeigen will, auf jeden Fall hat mich das jetzt totaln inspiriert, DANKE,Du Liebe!!!
Wie war Dein Start in die Woche ?
Ich war heute lange mit Nachbars Hündin spazieren, nur wir zwei und die Natur bei herrlichem Sonnenschein, das tat meiner Seele sooo gut... aber ich merke auch, ich brauche mehr davon :)

Einen schönen Abend Dir, liebste Grüße woman

himmelblau hat gesagt…

Oh, liebe Sania, wie schön! Da hast du recht, der rosarote Schrank ist kostbar.
Grüße dich ganz lieb und herzlich,
Esther

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Danke für die Blumen.Ich komme immer wieder gerne hier her.
Der Schrank ist schön,vorallem aussergewöhnlich.Ich habe einen ähnlichen Schrank,aber meiner dunkel.Ich kann ja morgen mal Fotos machen.
Gute Nacht
Nicole

bioblog-weissig hat gesagt…

Ein richtiger, schöner "Mädchenschrank".... Es ist doch schön, wenn liebe Menschen an einen denken. Viel Spaß beim Einräumen und täglichem Gebrauch.

Herzliche Grüße

Karin

Tina hat gesagt…

Wow der ist ja hübsch geworden. Wie macht man sowas? also das Umstreichen???? mit was für Farbe streicht man da?

Bin leider handwerklich eine Null. Aber das Teil ist wunderschön :))):

Sanias Zaubergarten hat gesagt…

@woman,
oh da bin ich gespannt, was sich bei dir so rsarotes zeigen wird!!!!

@himmelblau,
ich liebe ihn. er ist wie für mich gemacht!!!

@karin,
die leute in meiner umgebung wissen, dass ich alte schränke mag...so haben sich einige *angehäuft*...ich könnte glatt einen handel betreiben....
und *mädchenschrank* klingt gaaanz himmlisch.

@tina,
ich liebe den shabby chic. von daher lasse ich die alte farbe einfach unten drunter. ich streich mit acrylmattlack auf wasserbasis. und wenn es richtig shabby sein soll, dann gehe ich (wenn die farbe trocken ist) noch mit schleifpapier ran und schleife an einigen stellen die oberste schicht farbe wieder ab. schon sieht er alt und gebracht aus...und nicht so neu lackiert...

danke euch allen!!! und liebe grüße.

Dryade hat gesagt…

uiii, der ist wunderschön :-)!!
Ich liebe ja alte Möbel und das rosa ist total schön geworden , obwohl ich die Idee zugegebenermaßen schon sehr mutig finde *lach*

Tina hat gesagt…

Danke für die Antwort :). Bewundere ich, dass du sowas kannst und dich da rantraust mit so tollem Ergebnis!!!

Beltane hat gesagt…

Ich liebe alte Schränke. Bislang habe ich noch keinen, aber man weiß ja nicht was noch kommt ;-)

Deiner ist richtig chic geworden, und bevor man das rote wieder herunterreiben muß - finde ich diese Lösung absolut optimal!

Liebe Grüße,
Beltane

luna hat gesagt…

Mädchenschrank, das gefällt mir auch, weil man bei Rosa doch immer "Mädchen" assoziert..
Schön ist er außerdem noch geworden.
Kann Deine Freude gut verstehn!
Danke, ich freue mich meinerseits, daß Dir mein neuestes Bild gefällt, das ist ein Experiment, das 2.Bild erst in der Art, aber das Nächste ist bereits in Vorbereitung.
Lg von Luna