mal wieder aufm markt.

mein neues liebteilchen!!!! hach ich freu mich!

.
seit monaten mal wieder war ich auf dem bauernmarkt hier in der nähe, er findet jeden ersten samsatg im monat statt und ist ein anziehungspunkt bis weit übers land.
der baron von bismarck läd dazu ein und tausende folgen ihm.
ich war einfach nur baff über soo viele gäste!!
.
mittlerweile drei felder für autoparkplätze.
soo viele waren letztes jahr noch nicht hier!
dabei ist das markttreiben recht klein aber fein. die meisten anbieter sind hier aus unserer gegend. das freut mich natürlich! wenn unsere produkte den weg weit übers land finden.
.

nun bin ich daheim und freue mich nicht nur über meine neue tasse....
...

die ich nachher mit tee füllen werde...

nein ich habe am kräuterstand noch einen blauen salbei und ein mandarinensalbei erworben und als krönung gab es dort auch eine indianernessel.

eben sah ich sie noch bei der dryade und habe sie bewundert und nun gab es sie bei einem händler.

das ist schön!!!!
.

und obwohl die hollerblütenernte längst vorbei ist, hat mir mein mann noch ein wundervolles büchlein gekauft über holunder!!

..



nicht nur rezepte zum essen, nein heilanwendungen und vieles mehr stehen drinnen.

wunderbar.
...

jetzt mache ich es mir gemütlich mit einem tee und nachher gleich noch meine kräuter einpflanzen!!

so habt einen wundervollen sonntag!!

(ich habs wohl heute mit dem wundern)

liebe grüße. sania.

Kommentare:

dieimwaldlebt@google hat gesagt…

Hach - ich kann dich so gut verstehen. Eine wunderschöne Tasse. Ich bin bei meinem letzten Flohmarkt-Besuch einem roten Emailletopf aus Omas Zeiten verfallen. Jetzt koche ich darin Kräutersirup, den ich natürlich nur mit einem uralten Holz-Kochlöffel umrühre... :)
(http://dieimwaldlebt.myredlib.de/kraeuter-melisse-minze-sirup-selber-machen.html)

Holda hat gesagt…

Oh ist das eine schöne Tasse versteh ich das du die mitgenommen hast.Monarde hab ich auch im Garten der Duft und die Blüten sind eine schöne Kindheitserinnerung für mich und es ist ja auch eine wunderbare Gewürz-und Heilpflanze.Achja und auf meinem Blog wartet was auf dich.:)

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Den Markt hätte ich auch gerne besucht. Ist bestimmt alles recht urig.
Deine neue Tasse ist schön und Dein Tee schmeckt daraus sicher doppelt gut.
Hast Du die Kräuter in Deine Schnecke gepflanzt? Da explodiert das Grün sicher im nächsten Jahr.

Herzlichst,
Steph

Bioblog-Weissig hat gesagt…

Liebe Sania,

viel Freude mit Deiner neuen Lieblingstasse und einen schönen Sonntag,
liebe Grüße
Karin

Alruna hat gesagt…

Solchen Märkten kann ich auch nur schlecht widerstehen :-)
Das Rot ist toll.

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Die Tasse ist wunderschön,so richtig schön leuchtend.
Flohmarktbesuche sind schon was feines.
LG
Nicole

Sanias Zaubergarten hat gesagt…

@dieimwaldlebt,
ja ein stand mit roten topfen war auch auf dem bauernmarkt und ich habe überlegt einen mitzunehmen, habe es dann aber einfach vergessen. ich mag rot zu sehr!

@holda,
danke liebe holda, hab schon nachgesehn was du feines für mich hast.
DANKE!!

liebe grüße. sania

Sanias Zaubergarten hat gesagt…

@steph,
ja die kräuter sind gepflanzt und nun hoffe ich, dass sie sich im garten wohl fühlen!!

@alruna,
ich auch nicht....

liebe grüße. sania.

Sanias Zaubergarten hat gesagt…

@karin,
dir auch einen schönen sonntag!!!

@nicola,
ja flohmärkte sind was feines, aber dieser war ein bauernmarkt mit viel leckerem und nützlichem.

liebe grüße. sania.

schöngeist for two hat gesagt…

wunder-wundervoll-wunderschön -wunderbar
so soll es sein, denn das was du erlebt hast ist das Gefühl dazu
die Tasse ist auch was wunderrotgestaltet, ob du einen Schluck trinkst das die Ruhe dir bringt innerlich so kann es nur wunder in dir gefühlt werden.

Liebe grüsse Elke

Beltane hat gesagt…

Das hört sich nach einem schönen Wochenende an ;-)

Und dann freue Dich doch auf die Beeren, die in einigen Wochen wohl herangereift sein werden!

Liebe Grüße
Beltane