kräutersalz.

mmhhh.

heut mal wieder was aus der küche. hab von meinen eltern pflaumen bekommen. die sind ansich schon lecker! aber habt ihr schon mal mit salz probiert?

also mir schmeckts!!!!

...

die kräuterzeit ist ja schon voll im gange. ich habe schon einiges aufgehangen zum trocknen für den winter.

aber auch vom letzten sommer sind noch einige kräutlein übrig. und was ich schon immer probieren wollte...ist kräutersalz...

die meisten machen es aus frischen kräutern, die dann gemeinsam mit salz im ofen getrocknet werden.

aber ich nehme dazu die kräuter, die übrig geblieben sind. das erspart mir den backvorgang. und schmeckt nicht weniger gut!!

...

was ich genommen habe?

.

ca. 2 tl. zitronenmelisse

1 tl bergbohnenkraut

2 tl. oreganoblüten

2 tl. lavendelblüten

2 tl. rosenblütenblättchen

2 tl. schafgarbe

1 tl. salbei

..

alles im mörser zermörsern...*lach*

.

ich habs dann mit 50 gr. grobem meersalz

und 200 gr. salz gemischt.

und alles noch einmal gaaanz kurz mit der maschine zerkleinert.

...

nun sollte es ca. 2 wochen ruhen...aber ich habe mir schon was weg genommen zum probieren und es schmeckt jetzt schon kööstlich!!

..

ich liebe die sommer herbstzeit!

es riecht im ganzen haus nach pfefferminze, ringelblumen...

ach einfach nach allem schönen was der garten...die natur... hergibt.

ich geh jetzt gleich mal und hol mir ein sträußlein für den tisch und für die tür und werde dann ein butterbrötchen mit kräutersalz geniesen!

liebe grüße. sania.

Kommentare:

Bioblog-Weissig hat gesagt…

Liebe Sania,

das ist eine gute Idee. Werde ich dann im nächsten Jahr probieren. Genau wie Dir, gefällt mir diese Jahreszeit. Ich finde immer etwas im Garten, womit ich das ein oder andere Gericht verfeinern kann.

Ich wünsche Dir ein kreatives und schönes Wochenende,
herzlichst
Karin

Birgit hat gesagt…

Aprikosen mit Kräutersalz kann ich mir im Moment nicht so recht vorstellen, aber man muß es halt mal ausprobieren.
Kräutersalz werde ich auch mal machen.
Vorgestern habe ich einen Bericht im Fernsehn gesehen, dort hat einer Rosensalz gemacht; ist auch eine gute Idee...

Liebe Grüße
Birgit

Gartendrossel hat gesagt…

hallo liebe Sania,
das ist Genuss pur...
Kräutersalz habe ich zwar noch nie selbst gemacht, aber von einer lieben Freundin geschenkt bekommen...mmm...
...und bald sind die Pflaumen reif und ich probiere sie mal mit Salz, gute Idee...

liebe WE-Grüße zu Dir

Dryade hat gesagt…

Kräutersalz mit Blüten ist eine gute Idee, das habe ich bisher nur mit Zucker gemacht, aber warum nicht?! Danke für die Idee, werde ich gewiss die Tage mal ausprobieren!!
Liebe Grüße von der Dryade

Beltane hat gesagt…

Der Engländer könnte sagen "it tastes interesting..." ... wenn ihm was komisch schmeckt.
Ich muß zugeben Zwetschgen mit Salz kann ich mir nicht vorstellen, aber wenn ich eine inHänden halte werde ich es probieren ;-)

Ja, Kräutersalz habe ich noch nicht selbst gemacht, es gibt so viele Dinge die ich noch machen möchte - nicht alles geht in jedem Sommer.

Ganz liebe Grüße an Dich liebe Sania, Du schreibst immer so schön! Ich liebe Dein Blog!

Beltane.

Alruna hat gesagt…

gute Idee, Sania.
Pflaumen habe ich bisher immer nur mit einem Hauch Zimt bestreut.

der Gauzibauz hat gesagt…

.....toll!
Gesalzene Zwetschgen habe ich noch nie probiert - aber gesalzene Orangen!
Man lernt nie aus. Mir läuft grad das Wasser im Mund zusammen :)

schöngeist for two hat gesagt…

das pribiere ich auch aus, mmm lecker wie du es beschreibst aufs Brot oder Tomaten ahhhh
dankeschön
ja es duftet und macht einen ganz wässirg im Mund deine Pflaumen und das Kräutersalz

Liebe Grüsse und wünsche dir ein schönes Wochenende
Elke

Sanias Zaubergarten hat gesagt…

@karin
oh ja jeden tag hole auch ich etwas aus dem garten fürs essen. hab gemerkt, dass ich nächstes jahr noch mehr kräutlein besorgen muss...
@birgit,
rosensalz hört sich sehr lecker an! ein versuch ists wert.
@gartendrossel,
viel spaß dabei.
@dryade,
ich bin gespannt wie es dir schmecken wird.
@beltane,
danke du liebe für dein bloglob! kräutersalz ist halt auf allem kostlich!
@alruna,
mit zimt probier ichs auch aus!
@gauzibauz,
mir läuft jetzt auch das wasser im mund zusammen, wenn ich an orangen mit salz denke...ich probiers.
@elke,
ich liebe auch den duft im ganzen hause nach kräutern! wunderbar.

danke ihr lieben für eure kommentare!!