kräfte tanken.

den roten mond konnte ich leider nicht sehen, schade, es war zu sehr bewölkt.

...

ich habe heute den sonntagmorgen im garten verbracht. ich gebe zu, ungewaschen und ungekämmt, aber den pflanzen ist das zum glück egal.

ich bin heut faul.

.

habe meinen gelüsten am freitag nachgegeben und schweinewurst gegessen, nun hab ich die quittung. selbst schuld, sag ich da nur!!! ich bin wieder steif und mir tun die glieder weh. aber andererseits auch mal wieder die bestädigung, dass ich mir das nicht einbilde, dass ichs nicht vertrage.

um in bewegung zu kommen beschloss ich in den garten zu gehen um wieder zu kraft zu kommen.

mein mann hat zwar mit dem rasenmäher gewütet, aber einige gartenräume sind auch meine und dort hat er nichts zu suchen.

hab meinen mond neu *bemalt*...nein gestaltet.

da kann ich mich bewusst auf etwas konzentrieren. und ganz und gar bei mir sein.

gedanken mit einfädeln.

atmen.

.

und weil es so gut tat, nehm ich euch mit auf einen spaziergang durch meine welt.
.

steine die sonst noch rumliegen, kommen in die steinecke.
.
ein paar erdbeeren fürs eis sind in meinen korb gehüpft.
.

die kräuterspirale schaut jetzt nicht mehr so spärlich aus. sie ist sehr gut bewachsen.

.

hier darf auch der mohn blühen.
.

und zum ersten mal wachsen auch die ringelblumen richtig schön!!

auch johanniskraut hat den weg in den zaubergarten gefunden.*freu*
.

meinen feldstrauß vom letzten ausflug habe ich auch in den garten gestellt, es hat den anschein als fühlte er sich dort frischer und wohler als drinnen.

ist ja auch irgendwie logisch.

so. na mal sehen was ich heut noch so mache.... ich glaube erstmal küche aufräumen und was kochen. mir ist heut nach quark und kräutern....

habt alle einen schönen sonntag und einen guten start in die neue woche!!!

sania

Kommentare:

schöngeist for two hat gesagt…

Liebe Sania
ich liebe deinen Garten und diese Fleckchen von dir so liebevoll gestaltet... ich spüre diese Wärme und Ausstrahlung.. es kribbelt förmlich in mir.
Ich hoffe es geht bald wieder besser mit den ach so ahhh effekt darf udn sollte doch nicht .. ja ich kenne das auch und manchmal muss man erst wieder dran stossen dass es besser ist nicht das zu essen. Die Verlockung ist gross!

Ich wünsche dir auch ienen schönen Sonntag und ein Start auf neue Tage der Erlebnisse!
Liebe grüsse Elke

carnam hat gesagt…

Wirklich wunderschön!
Da werde ich glatt neidisch *grinsel* unser Garten ist immer noch ein wüstes Chaos...
Musst mal genau zeigen, was alles in deiner Spirale lebt :) mich interessieren da immer die Pflanzenverträglichkeiten untereinander.

Liebe Grüße und noch einen schönen Restsonntag!

Und hat mich gefreut, dass dir meine Fotos gefallen haben. ;)
Ich finde es echt schade, dass nicht jeder was sehen konnte.

Alruna hat gesagt…

Ah, die schönen Ringelblumen. Bei mir beginnen sie auch grade richtig zu leuchten.
Roter Mond war bei uns leider auch hinter den Wolken versteckt.
Einen guten Wochenstart, Alruna

Green Woman )O( hat gesagt…

Wunderschöner Garten!
Da hast du einen richtigen Kraftort geschaffen - toll!

Viele liebe Grüsse
Petr