spirale.

hab mich gestern wieder etwas aufgerappelt. hilft ja alles nix.

im garten blüht es toll. die bienchen schrirren.

ich habe erstmal den rest vom grünen im gärtlein entfernt und dann angefangen die alte spirale abzutragen und hier neu anzulegen.

.

heute geht es weiter. ich muss nur noch erde durchsieben, denn die vorherige spirale war etwas kleiner und für die neue reicht die erde nicht. und wie das so ist...bei muskelkater hilft nur ; weitermachen. zum glück scheint die sonne, ist zwar noch kalt, aber ich denke im lauf des tages wird sich das noch ändern. so habt einen schönen tag! Sania

Kommentare:

magenta ♥rot hat gesagt…

Haha, das kenne ich.
Im alten Haus ist meine Kräuterspirale dreimal umher gewandert,bis sie den richtigen Platz gefunden hat.
Und wie viel Autofahrten,bis ich alle Steine vom Feld eines Bauern geholt hatte.
Aber wenn ich mir was in den Kopf gesetzt habe,gibt es kein halten mehr.
Aber nun bin ich ruhiger geworden,
im bezug auf dem Garten.
Mach nicht zuviel!
Lg Maike

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Die Kräuterspirale wird bestimmt wunderschön.So hat man immer was zu wühlen im Garten.
LG
Nicole

BriMa hat gesagt…

Wird sicher wunderschön. Plane auch schon seid Jahren eine Kräuterspirale, habe mich bis jetzt noch nicht aufraffen können, meine Pläne umzusetzen. (Vielleicht wird es was, wenn ich Deine fertig sehe!)
LG
Brigitte

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Schwärm! Hatte ich auch einmal - die war wirklich super ... bis in Minze eingepflanzt hatte. Nun denn, man lernt ja nicht aus. Freue mich, dass Du Dich über die Post gefreut hast :-)! Was hat Dein Mann gesagt? Sucht der noch immer den Stecker - hihi.

Dir herzlichste Grüße, hier wird heute der Balkon "beackert",
Steph

design elements hat gesagt…

ich kenne das :-) wird bestimmt schön. lg

Silke hat gesagt…

Oh, Deine Spirale wird bestimmt schön. Ich konnte mich bis jetzt noch nicht dazu aufmachen. Ich habe dafür ein kleins Kräuterbeet.
LG,
Silke