Mein Samstag.

Oh, ich danke Euch, dass ihr mir das Gefühl gebt, nicht alleine zu sein in meiner Verzweiflung.
Es gibt also noch mehr Kreative, die schaffen und schaffen und schaffen und nicht so recht wissen wieso....... aber wir *schaffen* das gemeinsam, nicht wahr?
Ich habe somit heute im Laufe des Vormittags erst einmal die schon trockene Wolle sauber und ordentlich in Körbe verstaut. Einmal noch Wolle gespült und weil der Sud noch sooo schön dunkel lila war gleich noch einmal (zum allerletzten mal) Wolle hineingetan und köcheln lassen.

Dann habe ich schön aufgeräumt, gefegt und gesaugt.
Mittag gegessen.
Ein Schläfchen gehalten.
Und zur Kaffeezeit bin ich einer Einladung einer lieben Freundin gefolgt, die ich seit einer Ewigkeit nicht gesehen habe.
Flohmarkt stand auf dem Plan.
Gekauft habe ich nichts.....ganz brav.
Dann sind wir noch zum *kaltenKaffee* trinken gefahren und in Geschäften bummeln.
Anschließend noch zu ihr zum *heißenKaffee* trinken und in ihren Garten schnüffeln.

Und ganz viel reden. Und erden. Und *runter kommen*.
Und soll ich Euch was sagen......es war so herrlichschön!!!!!
DAS habe ich gebraucht.
Die Fotos sind alle bei ihr entstanden, Danke liebe Sonja !!!!! DANKE!!!!
Sania.

Kommentare:

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Liebe Sania,
da hattest du aber einen schönen Tag.Man (Frau)braucht das auch mal mit einer Freundin zu klönen und neue Kraft zu tanken.
Gute Nacht
Nicole

katielou hat gesagt…

liebe Sania,
oooohhh jjaaa wenn ich kinderfrei habe schau ich auch das ich was für mich tue ....und so etwas gehört auch dazu .....da tankt man mal wieder auf.....liebe Grüße katielou