Größen.

Heut bin ich mal richtig sauer. Sauer auf die Wirtschaft. Sauer auf Bekleidungsgeschäfte und wohl am meisten sauer auf mich selber.
Seit Wochen suche ich etwas schickes zum anziehen für die Hochzeit meines Bruders.
Hier in meinem Umkreis habe ich sämtliche Städte und deren Geschäfte abgegrast.....aber nichts schönes war zu finden.
Heute bin ich nun extra in die Landeshauptstadt gefahren in einen riesigen Einkaufspark.......nix.
Gibt es auf der ganzen Welt nur eine einzige moppelige Frau wie mich????
Tragen alle höchstens Größe 40????
Das sieht alles aus in den Geschäften, als ob es für winzig kleine Dämchen sei.
Oh...ich vergaß ....zwei Geschäfte gab es für große Größen bis 48.
AAAber was es dort gab, kann ich meiner Oma anziehen.....nichts feminines...nichts figurbetontes....nichts erotisches.
Ist denn die Größe 44/46 schon Omamäßig???
Da kann ich froh sein, dass das einzige *kleine* Schwarze in meinem Schrank noch passt. Muss ich halt das wieder mal anziehen...zum bestimmt 25. mal.
Und dabei habe ich mich schon in einem schönen enganliegenden schwarzen Rock mit hohen Schuhen und schickem Blüschen mit Auschnitt gesehen....Pustekuchen!! oder vielleicht zuviel Käsekuchen???
Nein, in meinem Alter darf ich etwas mehr auf den Rippen haben....fehlen nur die passenden Geschäfte mit endlich mal sinnlichen Kleidungsstücken.
*seufz*
Sania.

Kommentare:

Holda hat gesagt…

Hm also ich hab keine Probleme Kleidung in meiner größe zu finden und nett gesagt hab ich ein bischen mehr Größe wie du.Was mich aber stört ist das bei jedem Versand in jedem Laden die größen so unterschiedlich geschnitten sind.Und noch was manche Sachen find ich für große Größen einfach unmöglich und die die gut wären sind dann nur für die schlanken.Ein kleiner Tip wo du vielleicht was findest der Shop heißt Sheego.Kopf hoch es ist nicht der Käsekuchen schuld sondern unsere Normgesellschaft!!

Green Woman )O( hat gesagt…

Hallo Sania,
ich kenne das, bin auch eine XL-Frau.
Ich kann dir den "Sheego"-Versand empfehlen, ist zwar nur über Katalog zu bestellen, aber da gibts schöne Klamotten für unsere Grössen, und das is´nix für Omas!!!

LG Petra

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Das Problem habe ich auch,deswegen bestell ich auch fast nur noch im Internet.Erst heute war ich mal wieder deb H&M,da ist es auch Glück wenn man was bekommt.
LG
Nicole

Alruna hat gesagt…

Das hat überhaupt nichts mit dem Umfang einer Dame zu tun, sondern mit diesen bescheuerten Schnitten, die wohl alle an kleinen zierlichen Asiatinnen gemessen werden. Ich komme nach Hosensuche auch meist deprimiert ohne Fundstück nach Hause. Mir sind die meisten Hosen zu kurz und Langgröße bedeutet wohl gleichzeitig Bohnenstange. Wenn dann doch mal eine passt, dann sieht der Schnitt treffsicher bescheuert aus. Man sollte den Modemachern ihre gesamte Ware um die Ohren hauen. So!